An dieser Stelle will ich in Tagebuchform über jeweils aktuelle oder besondere Wettkämpfe berichten:


Soviel zur Saisonplanung ...

 

 Meine schöne Saisonplanung für 2017 wurde jäh über den Haufen geworfen, als im Januar ein Riss am rechten Innenminiskus festgestellt wurde (MRT). Nach der OP Mitte Februar war klar, dass ich meine geplanten Laufumfänge bzw. mein gesamtes Lauftraining  im Hinblick auf die Ironman Quali in Klagenfurt erst einmal vergessen konnte. Ebenso die geplanten Crossläufe sowie ein Crossduathlon mussten gestrichen werden.

Zum Glück kann man sich neuerdings innerhalb bestimmter Wettkämpfe ummelden und so fasste ich den fünf Wochen später stattfindenden Wettkampf in Maastricht/Niederlande ins Auge. Verbunden mit der Hoffnung, dass die zusätzliche Zeit ausreicht, um lauftrechnisch wieder (im wahrsten Wortsinn) auf die Beine zu kommen.